Kunst.Schul.Projekt

2023

ÜberSatt

mehr als genug?

Begleitet von 16 Künstler*innen, schauten über 240 Kinder und Jugendliche über den eigenen Tellerrand, um Ernährungs- und Lebensweisen zu hinterfragen. Mittels Zeichnung, Malerei, Sprache, Fotografie, Installation, Papier-, Ton- und Holzbau suchten sie nach Antworten auf folgende Fragen:

Inwieweit beeinflusst das Übermaß an Nahrung mein Leben und die Gesellschaft?  Wo liegt die Grenze beim Essen, wann bin ich eigentlich satt oder ÜberSatt? Das Gefühl von Hunger, gibt es das noch oder esse ich nur, weil es so lecker schmeckt und immer alles vorrätig ist? Wäre es möglich, Verzicht zu üben? Wie sieht eine Vielfalt an Nahrungsmitteln aus? Was können wir beitragen, um eine regionale, ökologische und sozial gerechte Ernährung zu fördern?

Die Ergebnisse wurden in einer öffentlichkeitswirksamen Ausstellung im CORE, Heiligengeiststr. 6-8 (Oldenburg) vom 25.04.2023 – 06.05.2023 gezeigt.

Februar bis Mai 2023

DOKUMENTATION:

Förderer:

Partner: