Details zu Kurs 42-218 (Upcycling: aus Ausgedientem wird wieder etwas Wertvolles, Praktisches, Unsinniges, Verrücktes oder Witziges gemacht. Vom Korken über Blechdosen, Küchenwerkzeuge, Kunststoffe und Metallen aller Art. Eigene Ideen bekommen Formen durch Löten, Kleben, Sägen, Hämmern, Tackern, Kaschieren, Zeichnen, Pinseln, Bohren, Nieten, Schrauben, Formen, Umgestalten und vieles mehr. Es entstehen fantastische, maschinenähnliche Skulpturen und Drahtobjekte. Mit Räderwerk und Hebel sind sie oftmals auch beweglich. Dieser Kurs ist ein Familienkurs. Die erste Person zahlt die volle Gebühr, jedes weitere Familienmitglied zahlt nur 50 %. Erwachsene Begleitpersonen müssen nicht angemeldet werden, es genügt, diese im Bemerkungsfeld namentlich einzutragen.)

Kursnummer 42-218
Titel Upcycling: aus Ausgedientem wird wieder etwas Wertvolles, Praktisches, Unsinniges, Verrücktes oder Witziges gemacht. Vom Korken über Blechdosen, Küchenwerkzeuge, Kunststoffe und Metallen aller Art. Eigene Ideen bekommen Formen durch Löten, Kleben, Sägen, Hämmern, Tackern, Kaschieren, Zeichnen, Pinseln, Bohren, Nieten, Schrauben, Formen, Umgestalten und vieles mehr. Es entstehen fantastische, maschinenähnliche Skulpturen und Drahtobjekte. Mit Räderwerk und Hebel sind sie oftmals auch beweglich.
Status Anmeldung möglich
Außenstelle Weskampstrasse 7
Veranstaltungsort Weskampstrasse 7, Projektraum
Termin So. 29.09.2019
Veranstaltungstage So
Dauer 1 Termin ( Kurstage )
Details zur Dauer 1 Termin
Uhrzeit 14:00 - 17:00
Stunden 4
Kosten 22,00 Euro
Maximale Teilnehmerzahl 10

Dozenten

Kursort(e)

Straße
Weskampstrasse 7
Ort
26121 Oldenburg