Programm | Kinder | Mal-Raum nach Arno Stern

Mal-Raum
nach Arno Stern, ab 4-99 Jahre

Kreative Malkurse im freien Ausdrucksmalen nach Arno Stern.

Der „Mal-Raum“ nach Arno Stern ist ein geschützter Raum für natürliches Malen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden in diesem Malort eine ideale Plattform, um frühkindliches Spurensetzen auszuleben und im Prozess konstant weiterzuentwickeln. Gefördert und stabilisiert werden so Identitätsgefühl und Persönlichkeitsentwicklung.

Im Mittelpunkt unseres kreativen Malkurses für interessierte Menschen stehen der Malprozess und die Freude am absichtslosen Spiel mit Farben und Formen; es wird frei und spontan gemalt, jeder einzeln und in Kontakt mit seiner eigenen inneren Bilderwelt. Gemalt wird stehend an den Wänden auf großen Papierformaten - ein Palettentisch mit 18 nach Arno Stern festgelegten Farben und Pinseln bildet dabei das gemeinsam benutzte und verbindende Element im Raum.

Im Vorfeld der Malkurse werden wir zunächst in den Prozess eingeführt und dann mit Achtsamkeit und Zugewandtheit begleitet. Die entstandenen Bilder werden nicht kommentiert oder bewertet und anschließend im Bilderarchiv des Malraums aufbewahrt.

Die Kurse sind für geflüchtete Kinder kostenlos, gefördert von DKG e.V.

Möglich sind auch Malkurse und Mal-Events für private Gruppen (z. B. Geburtstage, Weihnachtsfeier) oder für Familien. Sprechen Sie uns einfach an!

Malen im Malort nach Arno Stern (Begleitung möglich)

Kurs-Nr: 22-13-016
Kursleitung: Sabine Schwital
Alter 4+ Jahre
Gebühr pro Person 40,00 € monatlich
Zeit 16:30 - 18:00 h
Termin 05.09.2022 - 26.06.2023
Dauer wöchentlich montags, 10 Monate
Ort Alteneschstraße 30