Insekten_Reich ...was brummt da noch?


Am diesjährigen Kunst.Schul.Projekt 2020 „Insekten_Reich! Was brummt da noch?“ nehmen vier Oldenburger Schulen mit über 210 Kindern und Jugendlichen teil, die sich sowohl in einer fünfwöchigen Workshopphase, als auch erstmalig in Projektwochen zum Thema Insekten – Insektenvielfalt – Insektenschwund, die damit verbundenen, schleichenden Veränderungen der Landschaft, die immer weiter zurückgehende Biodiversität, künstlerisch verwirklichen. Das Großprojekt beinhaltet insgesamt 17 Workshops, die von 15 professionellen Künstler*innen aus Bremen, Lüneburg, Potsdam und Oldenburg in den Ateliers und Werkstätten der Oldenburger Kunstschule, im Stadtatelier der Kunstschule in den Schloßhöfen und in der Freizeitstätte Bürgerfelde, begleitet werden.

Alle Arbeiten werden in einer zentralen Ausstellung nach den Osterferien vom 21. April - 03. Mai 2020 in der bau_werk e.V. Halle (Pferdemarkt 8, 26126 Oldenburg) öffentlich präsentiert und es erscheint ein Katalog zum Projekt/Ausstellung.

In einem Rahmenprogramm gibt es öffentliche Veranstaltungen von bekannten Einrichtungen, wie dem Landesmuseum Natur und Mensch und der „Grünen Schule“ im botanischen Garten der Universität Oldenburg.

bitte hier weiterlesen.....

Schirmherr: Oberbürgermeister Jürgen Krogmann


Gefördert durch


In Kooperation mit: