CORONA - Hygienemaßnahmen/-regelungen

 

 

ACHTUNG! - Allgemeine Informationen zum Hygienekonzept in allen Innen- und Außenbereichen der Kunstschulgebäude
 

Stand: 15.02.2022 - Sebastian Neubert

Wir informieren Sie/Euch über alle neuen Regelungen an den Standorten Alteneschstraße 30 und Weskampstraße 7 sowie im Stadtatelier in den Schloßhöfen.

Nach eingängiger Prüfung und Umsetzung eines eigenen Hygiene- und Abstandskonzepts können wir weiterhin alle notwendigen Vorkehrungsmaßnahmen sicherstellen und den persönlichen Schutz unserer TeilnehnehmerInnen, Beschäftigten sowie BesucherInnen unter Auflagen gewährleisten. Insbesondere die Größe und Weitläufigkeit unserer Gebäude und ihrer Räume ermöglicht uns die Gewährleistung des 1,50 m Sicherheitsabstands zu einander, ohne dabei das kreative Kursgeschehen zu sehr einzuschränken.

So wird es fortlaufend, nachvollziehbare Arbeitsplatzsitzordnung in den einzelnen Kursräumen geben, individuelle Materialsets für die Kursteilnehmer, farbig markierte Laufwege, optionale Zugänge zu den einzelnen Kursräumen, Achtsamkeitszonen und ein verbindliches Konzept zur Hand- und Materialpflege.
Wir möchten gerne als Grundregeln zu einem selbstverständlichen Umgangs miteinander weiterhin die AHA-Regeln als gemeinschaftlichen Maßstab zu den Landesverordnungen erhalten.

Bei allen Regelung bezüglich der kommunalen Warnstufen und weiteren Indikatoren sowie Bürgerbekanntmachungen für den Stadtraum schauen Sie/Ihr bitte HIER !!!


Warnstufe: Oldenburg 2

Regelungen:

3G >> MitarbeiterInnen/ DozentInnen

2G >> aktive TeilnehmerInnen ab 18J (Impfnachweis bei DozentIn bitte einmalig vorweisen), alle Aktivitäten ab 15 Pers. in Außenbereichen

2G+ >> passive Begleitungen (Eltern, Geschwister, Freunde), BesucherInnen (bitte einzeln bei der Leitung anmelden)

MASKE >> alle externen Personen ab 18 Jahren (FFP2) sowie alle aktiven TeilnehmerInnen (Stoffmasken od. OP-Masken) nach Absprache mit den DozentInnen



Eingangssituationen:

>> WESKAMPSTRASSE 7

        >> Frühförderung: Zu- und Abgang über den Kunstschulgarten

        >> Projektraum: Zu- und Abgang über die große Flügeltür

         >> Atelier: Zu- und Abgang über den Haupteingang
 

>> ALTENESCHSTRASSE 30

        >> Tonwerkstätten: Zu- und Abgang über die Seitentür der Tonwerkstatt

        >> Projektraum: Zu und Abgang über den Haupteingang

         >> Holzwerkstatt und Malort: Zu- und Abgang über die Fluchttür an der Hausseite hinter der Fluchttreppe


Wir haben unsere DozentInnen umfangreich in die Maßnahmen eingewiesen und die Einrichtungen auch visuell-informativ sowie hygienetechnisch ausgestattet.

Weitern dokumentieren wir Impfnachweise und Anwesenheit für die geforderten 3 Wochen.

 

Bitte schauen Sie zu allen Kursinformationen in dieser Zeit regelmäßig auf Ihre e-mails.

Für weitere Informationen stehen wir telefonisch oder per e-Mail zur Verfügung.

 

Aktuelle Meldungen, Updates, Veränderungen und alles zum Thema Hygiene- und Abstandsregelungen teilen wir Ihnen umgehend auf dieser Seite und optional per Email-Newsletter mit.

Bitte beachten sie weiterhin folgende Kanäle zu den aktuellen Entwicklungen.

 

www.oldenburger-kunstschule.de

www.instagram.com/oldenburgerkunstschule

www.facebook.com/kunstschule.oldenburg

 

>> Nutzen Sie auch gerne weiterhin unsere Online-Angebote

To top